Training

Schulungs- und Trainingsprogramme für das BCM

Überblick Schulungsmodule

Dokumentierte, nachweislich und regelmäßig durchgeführte, Szenario orientierte Stabstrainings für Führungskräfte, Einsatzleitungs- und Krisenstabspersonal sollen, neben dem Ausbildungs- und Schulungsaspekt, das Notfall- und Krisenmanagement auf den Prüfstand stellen, und Rückschlüsse auf Optimierungsmöglichkeiten des bestehenden Notfall- und Krisenmanagementsystems aufzeigen. Dies ist letztendlich, neben der Durchführung von Einsatzübungen, ein der Grundlagen (rechts)sicheres Handeln bei Notfällen und Krisen zu gewährleisten

Abbildung: Überblick über die Schulungsmodule BC Consulting
Die von BC Consulting angebotenen Module zum ganzheitlichen Thema Business Continuity Management bieten eine zeitgemäße und vor allem herausfordernde Möglichkeit der berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildung für Führungskräfte aller Managementebenen, die in Unternehmen, sonstigen betrieblichen Organisationen, NPO oder in der öffentlichen Verwaltung tätig sind.

Sie richten sich insbesondere an Personen, oder Gremien (z.B. Krisenstäbe, Einsatzleitungen) die mit folgenden Aufgaben betraut sind bzw. sich auf derartige Aufgaben besser vorbereiten möchten:

  • Business Continuity Management allgemein
  • Notfallplanung (z.B. IT Bereich, Datenschutz, Compliance)
  • Risikomanagement
  • Revision
  • Facilitymanagement – Sicherheit – Corporate Security
  • Arbeitnehmerschutz und Sicherheitsfachkräfte
  • Unternehmensführung

Nutzen und Mehrwert

Wir haben uns das Ziel gesetzt für den umfassenden Ansatz im BCM (Von der Prävention über die Intervention und Nachsorge) alle benötigten Dienste Services und Produkte aus einer Hand anzubieten. Unsere Stärke ist es die Kernkompetenz des eigenen Expertenteams durch sorgfältig ausgesuchte und eng an uns gebundene Partner zielgenau ergänzen und zu einem leistungsfähigen Netzwerk verknüpft zu haben.

Nach Absolvierung der Modulreihe

  • erkennen Sie frühzeitig mögliche Bedrohungen, können deren Auswirkungen für die eigene Unternehmung abschätzen und sich wirksam darauf vorbereiten.
  • kennen Sie alle wichtigen Grundlagen und Modelle für die wirksame Bewältigung von Notfällen und Krisen.
  • verfügen Sie über ein methodisches Instrumentarium für ein professionelles Management von Krisen und Katastrophen.
  • besitzen Sie die Fähigkeit sicher und wirksam mit Krisen und Notfällen umzugehen.
  • kennen Sie die Erfolgsfaktoren und Kardinalfehler von Führung in Krisen.
  • wissen Sie um die Bedeutung der Rechtssicherheit.
  • kennen Sie die Schnittstellen und Berührungspunkte zwischen behördlichen Katastrophenmanagement und betrieblichen Notfall- und Krisenmanagement.
  • haben Sie sich in Ihrer Rolle als Führungskraft im Rahmen eines Szenariotrainings weiterentwickelt.