Risikomanagement

Risikomanagement

Alle Unternehmen, ganz egal ob sie kritischen Infrastrukturen zugeordnet werden oder nicht, sind vielfältigen Bedrohungen und damit Risiken in unterschiedlicher Art und Weise ausgesetzt. Verantwortlich und damit rechtsicher umgehen bedeutet diese zu erkennen und in den Prozess- und Regel- Managementkreislauf einzubringen.

Regulatorische Vorgaben und Programme, nationale und internationale Standards und Gesetze setzen den Rahmen für die Gestaltung des Risikomanagementsystems Risikoentscheidungen sind immer Führungsentscheidungen und brauchen systematisch, strukturiert aufbereitete, nachvollziehbare Entscheidungsgrundlagen.

Die BC-Consulting Risikomanagementsoftware bietet ein unternehmensweites, in das BCM System eingebettetes Szenario orientiertes Risikomanagement und unterstützt das Management sicher und rechtskonform in ihrem täglichen operativen Umgang mit Risiken und Maßnahmen.

Jede Art von Risiko kann in einem Szenario orientierten Ansatz rasch und verständlich nach einheitlichen Kriterien analysiert und bewertet werden.

Für die Risikosteuerung und Risikobewältigung stehen Funktionen wie zu definierende oder zu übernehmende Maßnahmenkataloge und umfangreiche Filter- Darstellungs- und Auswertefunktionen zur Verfügung.

Risikomatrixen, Risikodiagramme und Kartenfunktionalität unterstützen dabei die Risikokommunikation.

Als Teil des Business Continuity Management liefert das formalisierte Risikomanagement die Grundlagen für eine effiziente Notfallplanung, die Festlegung von Prioritäten und den Einsatz von Ressourcen (z.B. für Risikominimierende Maßnahmen).